Mallorca-Pfötchen an der Saar

Wenn Tiere sprechen könnten, würde die Menschheit weinen

Über uns: Das sind wir ...

Wir haben uns als gemeinnützige Organisation gegründet, um unsere Ziele und Ideen gemeinsam umzusetzen und in der Öffentlichkeit darüber zu informieren.

Wir sind ein gemeinnütziger Tierschutzverein im Saarland, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Hunde und Katzen aus Spanien ein besseres Zuhause zu finden.

Auf Streuner wartet oft in Spanien der Tod. Sind die Tötungsstationen überfüllt, müssen die Tiere getötet werden.

Aber selbst ohne das Bestehen einer sofortigen Gefahr der Euthanasie, ist es auf der Insel ein Trauerspiel.

Hunde die einen Chip besitzen, warten oft Monate lang, bis sie endlich von den Gemeinden frei gegben werden.

Wir haben uns mit privaten Tierschützern und Organisationen auf Mallorca zusammengetan und unterstützen diese mit Sach und Futterspenden, sowie bei der Vermittlung der Tiere um sie vor der Todesspritze zu bewahren.

Deshalb haben sich unsere private Tierschutzorganisationen der Rettung der Todgeweihten verschrieben. Wir vermitteln Tiere ins Saarland und im Umkreis von 100 Km, um den Hunden die Todesspritze zu ersparen

Eure Patty Jaeger
1. Vorsitzende

Euer Oliver van Meeren

2. Vorsitzender


Mitgliedschaft

Unsere Mitglieder sind bemüht, unsere Interessen und Ziele gemeinsam umzusetzen.